AGB

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Mono-C GmbH. Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Wenn Sie die Zahlungsart Sofortüberweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT AG zustande.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

3. Wie Sie bestellen
Sie können schriftlich, telefonisch, per Telefax, per E-Mail oder per Internet bestellen. Auch bei telefonisch oder über Internet erteilten Aufträgen gelten diese Vertragsbedingungen.

4. Mindestbestellwert
Bitte beachten Sie unseren Mindestbestellwert von 10,00 € Warenwert. Unter diesem Betrag können wir Ihren Auftrag nicht wirtschaftlich bearbeiten.

5. Preise
Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise pro Stück. Unsere Preise beinhalten bei Lieferungen in die Bundesrepublik Deutschland die derzeit gültige gesetzliche Mehrwertsteuer, es sei denn, es wird ausdrücklich auf Nettopreise hingewiesen. Wir bemühen uns, evtl. Preissteigerungen seitens unserer Lieferanten abzufangen und nicht an Sie weiterzugeben.

6. Versandkosten
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Für folgende Länder berechnen wir die folgenden Versandkosten.

€ 5,95
Deutschland (Versandkostenfreie Lieferung ab 130,00 € Bestellwert)

€ 13,95
Belgien, Niederlande, Dänemark, Luxemburg, Österreich

€ 14,95
Frankreich, Grossbrittanien, Italien

€ 34,50
Schweiz, Finnland, Schweden, Norwegen, Irland, Portugal, Spanien

€ 34,50
Polen, Tschechische Republik, Ungarn

€ 69,95
Israel, Kanada, USA

€ 84,95
Japan, Brasilien, China, Hingkong, Singapur, Taiwan (Bei Warenwert unter 1.000 €)

Alle anderen Länder
Für Lieferungen in alle anderen Länder setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Wir liefern mit DHL, UPS und Spedition. Die Wahl einer abweichenden Lieferadresse oder Packstation ist im Bestellvorgang möglich.

Sobald Ihre Bestellung versendet wurde, erhalten Sie von uns per E-Mail eine Versandbestätigung mit einem Link zur Sendungsverfolgung. Über diesen Service können Sie bequem den aktuellen Zustellstatus Ihres Paketes prüfen.

7. Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Weltweit verfügbar. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Sollte der Betrag nicht innerhalb der in der Bestellbestätigung genannten Frist bei uns eingehen, wird die Reservierung der Ware aufgehoben und die Bestellung storniert.

Nachnahme
Verfügbar nur in Deutschland. Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 5,60 Euro als Kosten an. Zusätzlich sind 2 Euro direkt an den Zusteller zu entrichten. Bis max. 2.000 € Auftragswert. 

Kreditkarte
Weltweit verfügbar. Wir akzeptieren Mastercard und Visa. Für zusätzliche Sicherheit setzen wir das 3D-Secure-Code verfahren ein. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Ware an Sie versenden.

Paypal
Weltweit verfügbar. Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Sofortüberweisung
Verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, UK, Niederlande, Italien, Polen, Ungarn, Frankreich, Spanien, Tschechien und Slowakei. Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier.

8. Lieferung

8.1 Lieferfristen
Bei sofort verfügbaren Artikeln beträgt die Lieferfrist 1-3 Tage. Bei nicht sofort lieferbaren Artikeln kann die Lieferfrist der Produktseite entnommen werden.

8.2 Teillieferung
Wenn wir Ihre Sendung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal.

8.3 Auslandslieferungen in Länder der Europäischen Union
Bei Lieferungen in Länder der Europäischen Union benötigen wir Ihre VAT/USt-IdNr., um die deutsche Mehrwertsteuer abziehen zu können. Ansonsten wird der Mehrwertsteuersatz der Bundesrepublik Deutschland berechnet.

8.4 Lieferung in Länder außerhalb der Europäischen Union
Es entfällt die deutsche Mehrwertsteuer. Hinzu kommt die landesübliche Einfuhrumsatzsteuer zuzüglich Verzollungs- und Zollgebühren, die Sie bei Ihrer örtlichen Post oder Zollstelle erfragen können.

8.5 Selbstabholung
Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nur bei telefonischer Bestellung möglich.

9. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

10. Dienstleistungen

10.1 Haftung bei Dienstleistungen
Alle uns überlassenen Originale, Datenträger, Reproduktionsvorlagen und Arbeitsunterlagen werden mit großer Sorgfalt behandelt. Sollte trotzdem ein Verlust, eine Beschädigung oder fehlerhafte Bearbeitung eintreten, haften wir nur in Höhe des Materialwertes. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Herstellungs-, Aufnahmekosten und Honorarforderungen sind von der Haftung ausgeschlossen, es sei denn, uns fällt grobe Fahrlässigkeit zur Last.

10.2 Rechte bei Dienstleistungen
Der Auftraggeber versichert mit der Auftragserteilung, dass er im Besitz der Reproduktionsrechte für das uns übergebene Material ist. Für Schäden, die aus einer Verletzung gesetzlicher Bestimmungen wie insbesondere des Urheberrechts entstehen, haftet der Auftraggeber. Diese Haftung beinhaltet auch etwaige Rechtsverfolgungskosten zu unseren Lasten.

11. Gewährleistung / Garantien
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Sollten gelieferte Artikel offensichtlich Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Zustellers, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungspflicht von 2 Jahren auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Unsere Hersteller und Lieferanten garantieren für die Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte. Die genauen Garantiebedingungen entnehmen Sie den Beschreibungen im Katalog bzw. den Angaben in den Bedienungsanleitungen. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

12. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

13. Kundendienst
Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:30 bis 17:00 Uhr. Tel.: +49-561-935190 (Ortstarif).

14. Bestellvorgang
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button [weiter] zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons [Zahlungspflichtig bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

15. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

16. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

17. Sonstiges
Unser Angebot ist freibleibend. Es können Abweichungen von den Katalog-/Internetabbildungen und -angaben vorkommen. Die mit uns geschlossenen Verträge unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des EGBGB. Soweit rechtlich zulässig gilt als ausschließlicher Gerichtsstand das Amtsgericht Kassel.

Persönlich haftend: Mono-C GmbH, Königstor 14a, 34117 Kassel
AG Kassel HRB 5860
Geschäftsführer: Dieter Neubert

Unsere Bankverbindung
Kasseler Sparkasse
Konto-Nr.: 2084121
BLZ: 52050353
IBAN: DE41520503530002084121
SWIFT-BIC: HELADEF1KAS
SEPA-Gläubiger-ID: DE84ZZZ00000985529

Unsere Steuernummern
2623965422 Finanzamt Kassel
VAT/USt-IdNr.: DE 811611338

Top