Subjektiv für Systemkameras

196,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anschluss

  • 28212MI431
  • Micro Four Thirds
Für MFT-, Sony NEX- und Fuji X-Pro1 Systemkameras Fokussierbar mit 4 Aufnahme-Modulen... mehr
Produktinformationen "Subjektiv für Systemkameras"
  • Für MFT-, Sony NEX- und Fuji X-Pro1 Systemkameras
  • Fokussierbar mit 4 Aufnahme-Modulen
  • Lochblende, Zonenplatte, Acryllinse und Glaslinse
  • Mit zusätzlichem Modulhalter

Systemkameras sind klein und sehr vielseitig. Da muss unser Lieblingsstück natürlich mithalten. Dazu haben wir die Brennweite der Acryl- und Glaslinse angepasst und auch das mikrofeine Loch im Lochblendenmodul auf 0,182 mm verkleinert. Die Glaslinse ist jetzt für diese Ausführung ein Achromat-Zweilinser mit 26,5 mm Brennweite. Die Acryllinse hat eine Brennweite von 30 mm. Zum normalen Lieferumfang des Standard-Subjektivs kommt ein Extramodulhalter für den Achromaten hinzu, denn er ist im Durchmesser auf 18 mm gewachsen. Statt T2-Adapter sind die speziellen Anschlüsse montiert. Den Blendentopf können Sie sowohl mit der Glaslinse als auch mit der Acryllinse nutzen. Beide Linsen können auch für unterschiedliche optische Effekte mit Vorder- oder Rückseite eingelegt werden. Jetzt steht dem Spaß nichts mehr im Wege! Auch als Subjektiv für Kleinbild-Spiegelreflexkameras erhältlich (Art.Nr. 28211).

Die Module:

Lochblende
Die Lochblende mit der Blendenzahl 180. Einfacher geht es nicht und langsamer auch nicht. Hier maxi- mieren Sie Ihre Belichtungszeiten. Und schon haben Sie Zeit. Zeit, die Sie auch abbilden können. Belebte Plätze leeren sich, Wasser wird samtig. Löcher sorgten für die ersten Abbildungen, die Menschen gesehen, erlebt und verstanden haben, und diese Poesie der Ewigkeit atmen diese Bilder auch heute noch.

Zonenplatte
Im Vergleich zum Loch ist die Zonenplatte mit Blende 32 geradezu lichtstark. Und lernen kann man hier wie bei kaum einem anderen Modul. Schließlich breitet sich Licht nicht nur geometrisch, sondern auch wellenförmig aus. Eine Zonenplatte – faktisch ein auf ein Filmstück belichtetes Kringelmuster – beugt das Licht in einem Brennpunkt. Die Zonenplatte ergibt eine eigene, sehr impressionistische Bildwirkung.

Acryllinse
Plastik brilliert nicht nur in der Holga, son- dern zeigt auch im Subjektiv, was es kann. Zum Rand lässt die Bokeh-Schärfe zwar nach, aber insgesamt ist sie so hoch, dass wir es hier im Gegensatz zur Werksangabe wohl doch mit einer Verkittung zu tun haben. Die Lichtstärke beträgt 5,6. Mit dem Blendentopf der Glaslinse lässt sich auch hier die Abbildungsleistung noch einmal steigern. Meniskus-

Glaslinse
Mit Glas kann man abbilden. Eine solche Meniskuslinse hat schon in der Agfa- Box Großvater das Fotografieren beigebracht. Und schon damals war erstaunlich, wie wenig Glas man für ein Bild braucht. Chromatische Aberrationen inklusive. Sie können die Meniskuslinse auch verkehrt herum einlegen oder die Leistung mit dem mitgelieferten Blendentopf verbessern (dann Blende 8 statt 5).

Weiterführende Links zum Artikel "Subjektiv für Systemkameras"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen "Subjektiv für Systemkameras"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das Subjektiv Das Subjektiv
ab 186,00 € *
215_H052_3jpg Lomography Color Negative
ab 9,90 € * 13,90 € *
New Russar + New Russar +
599,00 € *
215_H056_2jpg Lomography Lady Grey B&W 400
ab 12,90 € * 18,50 € *
215_Q135jpg Diana Mini
49,00 € *
209_Q056_4jpg FrontDrop-Box creme
ab 22,00 € *
215_Q153jpg Opteca Winkelspiegeloptik Spy Lens
29,00 € * 49,00 € *
Zuletzt angesehen