New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens Schwarz

Artikelnummer: 71998NIK
 
849,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7 Werktage

Anschluss:

Produktinformationen "New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens Schwarz"
  • Scharfer Fokus mit sich-verwirbelndem Bokeh-Effekt im Hintergrund.
  • Mit Bokeh-Kontrollring und Steckblenden für kontrollierten Bokeh-Effekt.
  • Für alle Kamears mit Canon EF und Nikon F-Anschluss.
  • Funktioniert mit Adapter auch an anderen analogen- und digitalen Kameras.
  • Farben: Messing und Schwarz.

Als Joseph Petzval im Jahr 1840 sein berühmtes Petzval Objetiv schuf, legte er den Grundstein für die moderne Portrait-Fotografie. Mit dem neuen Lomo Petzval-58 Objektiv wird quasi die Fotografie-Geschichte zurück in die Zukunft zu holen. Der Bokeh-Kontrollring des neuen Petzval 58 Bokeh Control Art Objektivs ändert die Distanzen zwischen den Elementen des Objektivs und damit die Stärke des Bokeh-Effektes. Das Objektiv ist - je nach gewähltem Bajonett - mit Canon EF und Nikon F Kameras direkt kompatibel. Mithilfe zusätzlicher Adapter kann man sie auch auf einer Vielzahl anderer analoger und digitaler Kameras, wie z.B. der Sony A7 verwendet werden.

Details
Die New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens ist ein Kunstwerk für sich in einem edlen, glänzend schwarz- oder klarlackierten Messinggehäuse, dass Fotografen in die Fußstapfen Joseph Petzvals treten lässt. Ein innovativer Bokeh-Kontrollring kombiniert mit einer Maximalblende von f/1.9 gibt erstmals völlig kreative Freiheit über die Gestaltung der Unschärfebereiche in den Bildern. Dazu macht die 58mm-Brennweite sie zum idealen Objektiv auch für Arbeiten außerhalb der Portrait-Fotografie – von geschäftigen Straßenszenen bis hin zu imposanter Architektur und weiten Landschaften.
Harmonisch satte Farben und feine Kontraste sind das Ergebnis. Eine außergewöhnliche, manuelle Fokussierung und authentische Waterhouse-Steckblenden garantieren die Fotografie-Erfahrung des 19. Jahrhunderts.

Kompatibilität
Das Objektiv ist – je nach gewähltem Bajonett – mit Canon- und Nikon Spiegelreflex-Kameras direkt kompatibel. Mithilfe zusätzlicher Kamera-Adapter lassen sie sich jedoch auch auf einer Vielzahl anderer analoger und digitaler Kameras, wie z.B. der Sony A7 verwendet werden.

Was ist Bokeh-Control?
Bisher hing die Stärke des typischen Petzval Bokehs sehr stark von äußerlichen Faktoren ab. Die Beschaffenheit des Hintergrundes, die Entfernung zum Motiv und die Schärfentiefe mussten bewusst gewählt werden, um die Stärke des Bokehs zu beeinflussen. Mit dem neuen Petzval 58 Bokeh-Kontrollring spielt das nun alles eine untergeordnete Rolle und man kann auch bei sonst ungünstigen Konditionen ein wunderbar dynamisches Bokeh erzeugen. Der Bokeh-Kontrollring befindet sich am oberen Ende des Objektivs und kann auf 7 verschiedenen Stufen durch einfaches Drehen des Rings angepasst werden. Für einen ganz subtilen Effekt, stellt man den Ring einfach auf die erste Stufe. Je nachdem, wie viel stärker der Effekt sein soll, kannst kann man nach oben hin variieren – bis hin zu Stufe 7, die die Welt um einen herum komplett verwandelt. Wie das funktioniert? Der Bokeh-Kontrollring ändert die Distanzen zwischen den Elementen des Objektivs und damit die Stärke des typischen Bokeh-Effektes.

Lieferumfang:
 -   New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens Canon EOS oder Nikon F Bajonett
 -   Standard Waterhouse Steckblenden
-    Objektivdeckel für Front und Rückseite
-    Fotobuch
-    Bedienungsanleitung
-    Nur für Vorbestellungen: 4 Spezial Steckblenden
-    Objektivhülle aus Leder

Features
-    Brennweite: 58mm
-    Blende: Standard Waterhouse Steblenden, f/1.9, f/2.8, f/4, f/5.6, f/8, f/11, f/16
 -   Bildwinkel: 41°
 -   Optischer Aufbau: 4 Linsen in 3 Gruppen
 -   Bajonett: Nikon F oder Canon EF
 -   Elektronische Kontakte: Nein
 -   Geringste Fokusdistanz: 0,6m
 -   Entfernungseinstellung: Zahnstangen-Fokussierung
 -   Filtergewinde: 52mm
 -   Bokeh-Kontrollstufen: 1 (minimaler Effekt) bis 7 (maximaler Effekt)

Pressestimmen:

Stuff.tv—Das Bokeh der meisten Objektive ist mehr oder weniger rund, das Bokeh der Petzval hingegen wirbelt um das Zentrum des Bildes und erzeugt dadurch einen ungewöhnlichen und fesselnden Bokeh-Rahmen um das Motiv. (Übersetzt aus dem Englischen)

PopPhoto.com—Auch wenn wir begeistert sind von der kürzeren Brennweite des neuen Petzval Objektivs, die größte Neuigkeit ist der Bokeh-Kontrollring. (Übersetzt aus dem Englischen)

Gizmag—Die russische Optik dieses Objektivs erzeugt Bilder mit charakteristisch satten Farben, küstlerischen Vignetten und einem dynamischen Bokeh. (Übersetzt aus dem Englischen)

PetaPixel—Es sieht so aus, als würde dieses Objektiv ein Home-Run werden. (Übersetzt aus dem Englischen)

 

Produktvideo

 

 

Weiterführende Links zum Artikel "New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens Schwarz"
Scharfer Fokus mit sich-verwirbelndem Bokeh-Effekt im Hintergrund. Mit Bokeh-Kontrollring... mehr
Produktinformationen "New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens Schwarz"
  • Scharfer Fokus mit sich-verwirbelndem Bokeh-Effekt im Hintergrund.
  • Mit Bokeh-Kontrollring und Steckblenden für kontrollierten Bokeh-Effekt.
  • Für alle Kamears mit Canon EF und Nikon F-Anschluss.
  • Funktioniert mit Adapter auch an anderen analogen- und digitalen Kameras.
  • Farben: Messing und Schwarz.

Als Joseph Petzval im Jahr 1840 sein berühmtes Petzval Objetiv schuf, legte er den Grundstein für die moderne Portrait-Fotografie. Mit dem neuen Lomo Petzval-58 Objektiv wird quasi die Fotografie-Geschichte zurück in die Zukunft zu holen. Der Bokeh-Kontrollring des neuen Petzval 58 Bokeh Control Art Objektivs ändert die Distanzen zwischen den Elementen des Objektivs und damit die Stärke des Bokeh-Effektes. Das Objektiv ist - je nach gewähltem Bajonett - mit Canon EF und Nikon F Kameras direkt kompatibel. Mithilfe zusätzlicher Adapter kann man sie auch auf einer Vielzahl anderer analoger und digitaler Kameras, wie z.B. der Sony A7 verwendet werden.

Details
Die New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens ist ein Kunstwerk für sich in einem edlen, glänzend schwarz- oder klarlackierten Messinggehäuse, dass Fotografen in die Fußstapfen Joseph Petzvals treten lässt. Ein innovativer Bokeh-Kontrollring kombiniert mit einer Maximalblende von f/1.9 gibt erstmals völlig kreative Freiheit über die Gestaltung der Unschärfebereiche in den Bildern. Dazu macht die 58mm-Brennweite sie zum idealen Objektiv auch für Arbeiten außerhalb der Portrait-Fotografie – von geschäftigen Straßenszenen bis hin zu imposanter Architektur und weiten Landschaften.
Harmonisch satte Farben und feine Kontraste sind das Ergebnis. Eine außergewöhnliche, manuelle Fokussierung und authentische Waterhouse-Steckblenden garantieren die Fotografie-Erfahrung des 19. Jahrhunderts.

Kompatibilität
Das Objektiv ist – je nach gewähltem Bajonett – mit Canon- und Nikon Spiegelreflex-Kameras direkt kompatibel. Mithilfe zusätzlicher Kamera-Adapter lassen sie sich jedoch auch auf einer Vielzahl anderer analoger und digitaler Kameras, wie z.B. der Sony A7 verwendet werden.

Was ist Bokeh-Control?
Bisher hing die Stärke des typischen Petzval Bokehs sehr stark von äußerlichen Faktoren ab. Die Beschaffenheit des Hintergrundes, die Entfernung zum Motiv und die Schärfentiefe mussten bewusst gewählt werden, um die Stärke des Bokehs zu beeinflussen. Mit dem neuen Petzval 58 Bokeh-Kontrollring spielt das nun alles eine untergeordnete Rolle und man kann auch bei sonst ungünstigen Konditionen ein wunderbar dynamisches Bokeh erzeugen. Der Bokeh-Kontrollring befindet sich am oberen Ende des Objektivs und kann auf 7 verschiedenen Stufen durch einfaches Drehen des Rings angepasst werden. Für einen ganz subtilen Effekt, stellt man den Ring einfach auf die erste Stufe. Je nachdem, wie viel stärker der Effekt sein soll, kannst kann man nach oben hin variieren – bis hin zu Stufe 7, die die Welt um einen herum komplett verwandelt. Wie das funktioniert? Der Bokeh-Kontrollring ändert die Distanzen zwischen den Elementen des Objektivs und damit die Stärke des typischen Bokeh-Effektes.

Lieferumfang:
 -   New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens Canon EOS oder Nikon F Bajonett
 -   Standard Waterhouse Steckblenden
-    Objektivdeckel für Front und Rückseite
-    Fotobuch
-    Bedienungsanleitung
-    Nur für Vorbestellungen: 4 Spezial Steckblenden
-    Objektivhülle aus Leder

Features
-    Brennweite: 58mm
-    Blende: Standard Waterhouse Steblenden, f/1.9, f/2.8, f/4, f/5.6, f/8, f/11, f/16
 -   Bildwinkel: 41°
 -   Optischer Aufbau: 4 Linsen in 3 Gruppen
 -   Bajonett: Nikon F oder Canon EF
 -   Elektronische Kontakte: Nein
 -   Geringste Fokusdistanz: 0,6m
 -   Entfernungseinstellung: Zahnstangen-Fokussierung
 -   Filtergewinde: 52mm
 -   Bokeh-Kontrollstufen: 1 (minimaler Effekt) bis 7 (maximaler Effekt)

Pressestimmen:

Stuff.tv—Das Bokeh der meisten Objektive ist mehr oder weniger rund, das Bokeh der Petzval hingegen wirbelt um das Zentrum des Bildes und erzeugt dadurch einen ungewöhnlichen und fesselnden Bokeh-Rahmen um das Motiv. (Übersetzt aus dem Englischen)

PopPhoto.com—Auch wenn wir begeistert sind von der kürzeren Brennweite des neuen Petzval Objektivs, die größte Neuigkeit ist der Bokeh-Kontrollring. (Übersetzt aus dem Englischen)

Gizmag—Die russische Optik dieses Objektivs erzeugt Bilder mit charakteristisch satten Farben, küstlerischen Vignetten und einem dynamischen Bokeh. (Übersetzt aus dem Englischen)

PetaPixel—Es sieht so aus, als würde dieses Objektiv ein Home-Run werden. (Übersetzt aus dem Englischen)

 

Produktvideo

 

 

Weiterführende Links zum Artikel "New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens Schwarz"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen 0
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das Subjektiv Das Subjektiv
ab 186,00 € *
New Russar + New Russar +
599,00 € *
209_Q056_4jpg FrontDrop-Box creme
ab 22,00 € *
dothebag Mono_08 dothebag Mono_08
ab 404,00 € *
0
Kundenbewertungen 0
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Top