212_995_3jpg

WAC Wetting Agent (früher Agfa Agepon) 120 ml

Artikelnummer: 27168
 
4,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Produktinformationen "WAC Wetting Agent (früher Agfa Agepon) 120 ml"
  • Netzmittelkonzentrat
  • Wird mit Wasser im Verhältnis 1 : 200 verdünnt
  • 1 l Arbeitslösung für 12-25 Filme


Ein Netzmittelkonzentrat, das als Schlußbad nach der letzten Wässerung angewendet wird. Es gewährleistet ein gleichmäßiges Ablaufen des Wassers ohne Tropfen-, Flecken- oder Streifenbildung von der Papier- bzw. Filmoberfläche. Das WAC-Schlußbad verkürzt dadurch die Trocknungszeit und verbessert den Hochglanz bei Papieren. Verdünnung: WAC wird mit Wasser im Verhältnis 1 : 200 verdünnt (= eine Verschlußkappe auf 1 Liter Wasser), empfohlen wird die Verwendung von destilliertem Wasser. Höhere Konzentrationen bringen keine Verbesserung der Netzmittelwirkung. Ergiebigkeit: 12 - 25 Filme: Ein Neuansatz des WAC-Bades ist erforderlich, wenn die Flüssigkeit nicht mehr gleichmäßig von der Papieroberfläche abläuft. Haltbarkeit Das Konzentrat ist in der verschlossenen Flasche praktisch unbegrenzt haltbar. Die Haltbarkeit der Gebrauchslösung ist von der Beschaffenheit des Wassers abhängig. Die verdünnte WAC-Lösung sollte nicht länger als 2 Wochen verwendet werden. Hinweis: Dieses Netzmittel ist nicht antistatisch, beschleunigt nicht, wirkt nicht algezid, fungizid, bakterizid.
Weiterführende Links zum Artikel "WAC Wetting Agent (früher Agfa Agepon) 120 ml"
Netzmittelkonzentrat Wird mit Wasser im Verhältnis 1 : 200 verdünnt 1 l Arbeitslösung für... mehr
Produktinformationen "WAC Wetting Agent (früher Agfa Agepon) 120 ml"
  • Netzmittelkonzentrat
  • Wird mit Wasser im Verhältnis 1 : 200 verdünnt
  • 1 l Arbeitslösung für 12-25 Filme


Ein Netzmittelkonzentrat, das als Schlußbad nach der letzten Wässerung angewendet wird. Es gewährleistet ein gleichmäßiges Ablaufen des Wassers ohne Tropfen-, Flecken- oder Streifenbildung von der Papier- bzw. Filmoberfläche. Das WAC-Schlußbad verkürzt dadurch die Trocknungszeit und verbessert den Hochglanz bei Papieren. Verdünnung: WAC wird mit Wasser im Verhältnis 1 : 200 verdünnt (= eine Verschlußkappe auf 1 Liter Wasser), empfohlen wird die Verwendung von destilliertem Wasser. Höhere Konzentrationen bringen keine Verbesserung der Netzmittelwirkung. Ergiebigkeit: 12 - 25 Filme: Ein Neuansatz des WAC-Bades ist erforderlich, wenn die Flüssigkeit nicht mehr gleichmäßig von der Papieroberfläche abläuft. Haltbarkeit Das Konzentrat ist in der verschlossenen Flasche praktisch unbegrenzt haltbar. Die Haltbarkeit der Gebrauchslösung ist von der Beschaffenheit des Wassers abhängig. Die verdünnte WAC-Lösung sollte nicht länger als 2 Wochen verwendet werden. Hinweis: Dieses Netzmittel ist nicht antistatisch, beschleunigt nicht, wirkt nicht algezid, fungizid, bakterizid.
Weiterführende Links zum Artikel "WAC Wetting Agent (früher Agfa Agepon) 120 ml"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen 0
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

208_1083_27jpg Kodak T-Max 400
ab 58,00 € *
31432.jpg Rollei ATPDC Spezialenwickler
ab 6,50 € * 12,40 € *
216Q090jpg Ondu Pocket Panoramic Lochkamera
116,00 € * 140,00 € *
0
Kundenbewertungen 0
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Top