New Russar +

599,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 10 Tage

  • 72005
20 mm Superweitwinkel. Blende f/5.6 bis f/22. Mit L39 Objektivgewinde. Mit Leica M... mehr
Produktinformationen "New Russar +"
  • 20 mm Superweitwinkel.
  • Blende f/5.6 bis f/22.
  • Mit L39 Objektivgewinde.
  • Mit Leica M Adapter.
  • Mit typischem russichen Charakter.

Das neue Russar+ ist die Wiedergeburt des legendären MR Russar-Objektivs aus dem Jahr 1958, eine Weitwinkellinse nach dem Design von Mikhail Mikhailovich Rusinov. Dieser war zu diesem Zeitpunkt stellvertretender Chefingenieur bei Zenit und gab dem Objektiv auch seinen Namen (MR = Mikhail Rusinov). Solide in einem Messing-Gehäuse verbaut, hat die 20 mm Superweitwinkellinse eine maximale Blende von f/5.6 und kann bis f/22 abgeblendet werden. Sie ist mit einem L39 Objektivgewinde ausgestattet und kommt direkt mit einem Adapter für den Leica M Mount. So kann sie direkt an analogen und digitalen Kameras wie der Leica M1, M6, M9 oder auch Bessa R2A, FED 4. Mit einem zusätzlichen Adapter ist die Verwendung an Micro Four Thirds, Sony NEX und Sony Alpha Kameras möglich oder auch an Digitalkameras von Fujifilm mit dem Fujifilm XF Bajonett. Bei einer Digitalkamera, mit einem Vollformatsensor, kommt natürlich noch der Crop-Faktor hinzu. Eine Nutzung mit einer Spiegelreflexkamera ist nicht möglich. Das Objektiv ist mehrfach vergütet um Sonnen- und Oberflächenreflexionen zu verringern. Das russische Glas des Russar+ bringt scharfe Bilder und kräftige Farben sowie Vignettierungen und den einzigartigen russischen Charakter. Objektivmaße L 35mm, B 35mm, H 55mm. Gewicht: 98g, ~17mm vom Bajonett bis zum rückseitigen Ende der Linse ohne LM Adapter.

 

Produktvideo

 

 

Weiterführende Links zum Artikel "New Russar +"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen "New Russar +"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen