211_H068_2jpg

Rollei ATP 1.1

Artikelnummer: 32126
 
ab 49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

Menge:

Produktinformationen "Rollei ATP 1.1"
Wenn Ihnen das nächste Mal jemand etwas von 24 Megapixel Auflösung und Vollformat erzählt, dann legen Sie einfach diesen Film in Ihre ALPA® oder Hassi oder Mamiya und voll ist dann höchstens noch das, für was Sie den lieben Kollegen bestimmt nicht mehr nehmen. Es stimmt, wir reden nur von Schwarzweiß und von ISO 40, aber wir reden hier auch das erste Mal davon, dass eine analoge Aufnahmetechnik das an die digitale Konkurrenz verlorene Terrain wieder zurückerobert. Bei unseren letzten Tests zeigte sich der ATP 1.1 in der ALPA® sogar noch einen Tick schärfer als das derzeit höchstauflösende Mittelformatdigitalrückteil mit 65 Megapixeln. Die Ergebnisse sind mit dem richtigen Entwickler überragend. Das Auflösungsvermögen von 300 Linienpaaren/ mm bei einem Kontrast von 1,6:1 (bzw. 900 Linienpaaren/mm bei 1.000:1) ist extrem hoch. Jetzt können Ihre Objektive endlich wieder zeigen, was sie können, während die digitale Kleinbildentwicklung in letzter Zeit immer in die Richtung ging, dass die Objektive zeigen konnten, was sie nicht können. Die Reportagefotografie wird dieser Film mit Sicherheit nicht revolutionieren, aber wenn Sie sich manchmal doch fragen, warum Sie überhaupt noch analog fotografieren, dann finden Sie hier eine Antwort. Der Rollei ATP 1.1 stammt übrigens aus dem Hause Agfa Gevaert und der Rollei ATP DC Entwickler aus dem Hause Spur. Fehlt halt nur noch die passende Kamera.
Weiterführende Links zum Artikel "Rollei ATP 1.1"
Wenn Ihnen das nächste Mal jemand etwas von 24 Megapixel Auflösung und Vollformat erzählt, dann... mehr
Produktinformationen "Rollei ATP 1.1"
Wenn Ihnen das nächste Mal jemand etwas von 24 Megapixel Auflösung und Vollformat erzählt, dann legen Sie einfach diesen Film in Ihre ALPA® oder Hassi oder Mamiya und voll ist dann höchstens noch das, für was Sie den lieben Kollegen bestimmt nicht mehr nehmen. Es stimmt, wir reden nur von Schwarzweiß und von ISO 40, aber wir reden hier auch das erste Mal davon, dass eine analoge Aufnahmetechnik das an die digitale Konkurrenz verlorene Terrain wieder zurückerobert. Bei unseren letzten Tests zeigte sich der ATP 1.1 in der ALPA® sogar noch einen Tick schärfer als das derzeit höchstauflösende Mittelformatdigitalrückteil mit 65 Megapixeln. Die Ergebnisse sind mit dem richtigen Entwickler überragend. Das Auflösungsvermögen von 300 Linienpaaren/ mm bei einem Kontrast von 1,6:1 (bzw. 900 Linienpaaren/mm bei 1.000:1) ist extrem hoch. Jetzt können Ihre Objektive endlich wieder zeigen, was sie können, während die digitale Kleinbildentwicklung in letzter Zeit immer in die Richtung ging, dass die Objektive zeigen konnten, was sie nicht können. Die Reportagefotografie wird dieser Film mit Sicherheit nicht revolutionieren, aber wenn Sie sich manchmal doch fragen, warum Sie überhaupt noch analog fotografieren, dann finden Sie hier eine Antwort. Der Rollei ATP 1.1 stammt übrigens aus dem Hause Agfa Gevaert und der Rollei ATP DC Entwickler aus dem Hause Spur. Fehlt halt nur noch die passende Kamera.
Weiterführende Links zum Artikel "Rollei ATP 1.1"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für 0
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

208_722jpg Rollei Ortho
ab 45,50 € *
208_722_1jpg Rollei Ortho 25
ab 35,90 € *
208_228_7jpg Rollei Vintage 111
ab 26,90 € *
208_1083_9jpg Ilford Pan F Plus
ab 51,50 € *
208_1083_27jpg Kodak T-Max 400
ab 58,00 € *
208_1083_1jpg Kodak T-Max 100 TMX
ab 53,00 € *
210_Q100jpg Das Subjektiv
ab 198,00 € *
208_197_12jpg Rollei Vintage 312
ab 25,00 € *
0
Kundenbewertungen für 0
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Top