Arca Swiss® Kugelkopf d4

Arca Swiss® Kugelkopf d4
  • Arca-Swiss
    26222
  • ab 686,00 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Art:

    Merken
    Die ungewöhnliche Symbiose aus Kugelkopf- und 3D-Neiger in grandioser Arca-Swiss-Technik und... mehr
    Produktinformationen "Arca Swiss® Kugelkopf d4"

    Die ungewöhnliche Symbiose aus Kugelkopf- und 3D-Neiger in grandioser Arca-Swiss-Technik und -Perfektion. Arca Swiss ist es gelungen, die Vorteile beider Systeme im d4 zu vereinen und dabei wesentliche Verbesserungen gegenüber einem herkömmlichen 3D-Neiger zu integrieren. Auf dem Stativ kann der d4 wie ein ganz normaler Kugelkopf verwendet werden. Die Köpfe sind klein und kompakt, die sonst üblichen störenden Hebel fehlen. Sind X- und Y- Achsen geöffnet, lässt sich die Kamera frei bewegen. Im Unterschied zum gewöhnlichen Kugelkopf kann man die Bewegungen jedoch getrennt voneinander durchführen. Das funktioniert, wenn beide Achsen geöffnet sind. Es funktioniert noch präziser, wenn eine der beiden Achsen fixiert ist. Der Kopf mit zwei Panoramen Eine Drehvorrichtung befindet sich an der Basis des Kopfes.

    Das zweite Panorama liegt oberhalb der Achsen. Damit kann mit der sauber justierten Kamera ein perfekter Panoramaschwenk vollzogen werden. Der d4 vereint die Bewegungen der X- und Y-Achsen in einem Punkt. Dadurch werden die Schwenkradien sehr klein. Erreichte Perspektiven bleiben beim Nachjustieren erhalten. Die Schwenkungen des Kopfes sind mit einer selbsthemmenden Dämpfung versehen. So wird das Gewicht der Kamera wunderbar kompensiert. Die beiden Wasserwaagen sind unterhalb der oberen Panoramaeinrichtung positioniert und im 90°-Winkel angeordnet. Sie sind so gut einsehbar, dass sich die Kamera auch bei niedrigem Standpunkt gut nivellieren lässt. Der einzige Unterschied zwischen dem d4m - das m steht für manuell - und dem d4 ist, dass Sie beim d4 die Option der feinen Getriebeverstellung haben.

    Die beiden Versionen classic und flipLock bestehen aus einem Profil mit einer doppelten Schwalbenschwanzführung: oben kann die Schnellspannplatte classic eingesetzt werden, unten die monoball®Fix. ARCA-SWISS Kameras können ohne Kameraplatten direkt auf den Stativkopf montiert werden. Die Monoball®Fix Schnellspannvorrichtung nimmt nur die kleineren Monoball-Fix Kameraplatten auf. Bei der Schnellspannvorrichtung Classic wird die Kameraplatte mit einer Feststellschraube arretiert.

    Die monoball®Fix und die FlipLock-Schnellspannvorrichtungen sind so konstruiert, dass ein ungewolltes Herausgleiten der Kamera unmöglich ist.

    Schnellspann-Kameraplatten finden Sie unten im Zubehör.

    Kameraanschlüssen und Kameraplatten:
    Serie FlipLock und Classic = Kameraplattenaufnahme für die größeren Classic-Kameraplatten und die kleineren MonoballFix-Kameraplatten (im unteren Schlitten)
    Serie MonoballFix = Kameraplattenaufnahme für MonoballFix Kameraplatten. Die neuere monoball®Fix Schnellspannaufnahme ist so konstruiert, dass ein ungewolltes Herrausgleiten der Kamera unmöglich ist.
    1/4+3/8 = Kameraaufnahme direkt an 1/4" oder 3/8" Stativgewinde (3/8" mit mitgelieferter Adapterschraube)

    Weiterführende Links zum Artikel
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Arca Swiss® Kugelkopf d4"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    216Q044jpg Hasselblad X1D
    9.401,00 € *
    Arca Swiss Monoball p0 Arca Swiss Monoball p0
    ab 265,00 € * 280,00 € *
    213_049_6jpg dothebag Mono_08
    404,00 € *
    35404.jpg Artisan&Artist LMB X1
    49,00 € * 220,00 € *
    208_226_2jpg Rollei Vintage 112
    ab 53,50 € *
    Zuletzt angesehen